Reifenstecher unterwegs

Zwickau.

Im Zwickauer Stadtteil Eckersbach haben Reifenstecher ihr Unwesen getrieben. Laut Polizei zerstachen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag drei Reifen eines am Astronomenweg geparkten VW Passats. Die Tat ist zwischen Samstag 20.15 Uhr und Sonntag 8.30 Uhr geschehen. Der Sachschaden wird auf 400 Euro geschätzt. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.