Reinsdorf bearbeitet historische Bauakten

Reinsdorf.

Seit Mitte des Vorjahres digitalisiert die Gemeinde Reinsdorf ihre historischen Bauakten - das sind 1200 von Vielau, 400 von Friedrichsgrün und 700 von Reinsdorf. Wie Bürgermeister Steffen Ludwig (parteilos) sagte, sind bisher 1500 historische Bauakten digitalisiert worden. Dabei handle es sich um etwa 120.000 Seiten. "Diese Arbeiten ziehen sich noch bis Mitte Mai hin", so Ludwig. Danach soll das Bauarchiv ab 1990 digitalisiert werden. "Die Arbeit lohnt sich. Damit ist der schnelle digitale Zugriff möglich",sagte der Rathauschef. (jwa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.