Schneebruch - 32 Bäume an Schachtstraße gefällt

Reinsdorf.

32 Bäume hat die Gemeindeverwaltung Reinsdorf am Dienstag und Mittwoch an der Schachtstraße fällen lassen. Sie hatten bei dem heftigen Wintereinbruch in der Vorwoche erheblichen Schaden genommen. Eine Fachfirma hat die zumeist gebrochenen Birken mit Unterstützung des Bauhofes abgesägt, informierte Bürgermeister Steffen Ludwig (Freie Wähler) am Mittwochnachmittag. 26Kubikmeter Holz und rund 200Kubikmeter Äste sind bei der Räumungsaktion und den damit verbundenen Baumfällarbeiten aufgearbeitet worden. Da die Bäume teils auf die Straße gekracht waren, wurde diese bislang gesperrt. Am Freitag um 15 Uhr soll sie wieder freigegeben werden. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...