Sparkasse stellt SB-Würfel auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reinsdorf.

Reinsdorf hat seit dieser Woche einen knallroten Würfel voller Geld. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, hat die Sparkasse Zwickau den SB-Würfel mit Geldautomat auf dem Rathausvorplatz aufgestellt. Dort gibt es genügend Parkplätze, abends ist das Areal beleuchtet. "Ich bin froh, dass wieder Geldabhebungen im Ort möglich sind. Dafür hat sich die Kommune stark gemacht", betont Bürgermeister Steffen Ludwig (parteilos). Der SB-Würfel soll den Geldautomaten in der geschlossenen Filiale ersetzen. Wie Ludwig erklärt, war es im Mai vergangenen Jahres im Reinsdorfer Wohn- und Geschäftshaus der Sparkassen-Filiale zu einem Brand gekommen. Daher sei es zur Schließung der Filiale gekommen. Der Geldautomat kann rund um die Uhr genutzt werden. Weitere Geldabhebungen sind in der Filiale in Vielau möglich. Die Sparkasse Zwickau selbst will in Kürze eine Stellungnahme zum SB-Würfel in Reinsdorf abgeben.jwa

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.