Stadt kauft Technik für Verwaltung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hartenstein.

Die Stadtverwaltung Hartenstein bekommt neue Server-Technik und Software. Der Stadtrat hat am Dienstagabend den Auftrag für die Beschaffung einstimmig an die Firma Saskia Informationssysteme Chemnitz vergeben. Diese hatte bei einer sogenannten freihändigen Vergabe mit gut 24.000 Euro netto das wirtschaftlichste unter drei Angeboten gemacht. Bürgermeister Martin Kunz (Bürgerliche Wählervereinigung) sagte, dass die Beschaffung der Technik zwingend erforderlich sei, da die derzeit eingesetzte, die teilweise älter als fünf Jahre ist, den Anforderungen der immer umfangreicheren Anwendungsprogramme nicht mehr erfülle. (vim)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.