Täter brechen inWohnhaus ein

Zwickau.

Auf bisher unbekannte Weise drangen unbekannte Täter zwischen dem Freitagfrüh und Sonntagabend in ein Mehrfamilienhaus an der Dorotheenstraße im Zwickauer Stadtteil Pölbitz ein. Sie entwendeten aus dem Treppenhaus zwei Paar Schuhe und aus einem unverschlossenen Kellerraum ein BMX-Fahrrad im Gesamtwert von etwa 460 Euro. Außerdem versuchten sie, eine Wohnungstür aufzuhebeln. Dies gelang ihnen zwar nicht, sie hinterließen jedoch circa 200Euro Sachschaden an der Tür, informiert die Polizei. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...