Über Plus-Busse wird diskutiert

Wilkau-Haßlau.

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) veranstaltet am heutigen Donnerstag in Wilkau-Haßlau ein öffentlichen Fahrgastforum zum Thema: "Das Projekt Plus-Bus im Landkreis Zwickau". Vertreter des Landratsamtes Zwickau, der Stadtverwaltung Wilkau-Haßlau und des VMS werden die Fahrgäste über die Realisierung des Projektes und die Erfahrungen seit der Inbetriebnahme informieren. Den Vorträgen schließt sich eine Fragerunde an. Zu Schuljahresbeginn war das Vorhaben in den Landkreisen Zwickau und Mittelsachsen gestartet. Seitdem verkehren vier Regionalbuslinien als sogenannte Plus-Busse und eine Linie als Light-Variante (Takt-Bus). Beginn des Fahrgastforums ist 17 Uhr in der Muldentalhalle Wilkau-Haßlau, Kirchberger Straße 5. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...