Vesper erinnert an Orgel-Geburtstag

Crimmitschau.

Nach einer fast dreimonatigen Zwangspause, die aufgrund der Coronakrise eingelegt werden musste, soll in der St. Laurentiuskirche wieder Musik erklingen. Kantor Maximilian Beutner hat über die nächsten Termine informiert. Am Sonntag, ab 17 Uhr, wird zu einer Orgelvesper eingeladen. Damit wird gleichzeitig der zehnte Geburtstag der Großorgel gefeiert. Ab dem 3. Juni findet, jeweils Mittwoch aller 14 Tage, die "Orgelmusik zur Marktzeit" statt. Das Mini-Konzert beginnt 11.45 Uhr. Beutner macht deutlich, dass Zuhörer einen Mund- und Nasenschutz tragen sollen. "Die kirchenmusikalischen Aktivitäten kamen in den letzten Monaten fast völlig zum Erliegen", sagte der Kantor, der improvisieren musste: Chormitglieder wurden mit Übungs-CDs ausgestattet. Mitglieder des Posaunenchors trafen sich nur in Zweiergruppen. Ab dieser Woche dürfen wieder Proben stattfinden. Dafür musste allerdings ein Hygienekonzept erstellt werden. (hof)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.