Wanderung - Unterwegs auf dem Bergbaulehrpfad

Burkersdorf.

Die Volkshochschule Zwickau bietet anlässlich des Tages des offenen Denkmals am Sonntag eine Wanderung auf dem Natur- und Bergbaulehrpfad "Zum Hohen Forst" an. Der Ausgangspunkt des Natur- und Bergbaulehrpfades befindet sich zwischen der alten Wiesenburger Straße und dem Kreiskrankenhaus Kirchberg im Ortsteil Burkersdorf. An wichtigen Aufschlüssen informieren Tafeln über Natur, Bergbau und Geschichte und sind damit ein Beitrag des Unesco-Weltkulturerbes "Montanregion Erzgebirge", sagte Ute Adling von der Pressestelle des Landrtasamtes. Die Dauer der Wanderung beträgt circa drei Stunden mit Verweilen an den Tafeln. Der Zugang zum Engländerstollen ist möglich. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...