Zeugen zu Unfall mit Verletzter gesucht

Zwickau.

Zu einem Unfall am Donnerstagnachmittag im Zwickauer Norden sucht die Polizei nach Zeugen. Laut Polizei war eine 37-Jährige mit ihrem Nissan auf der Franz-Mehring-Straße stadteinwärts unterwegs, als ihr von einem 42-jährigen VW-Transporter-Fahrer, der auf der Kurt-Eisner-Straße gefahren war, die Vorfahrt genommen wurde. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Die Frau wurde leicht verletzt, der Sachschaden summierte sich auf geschätzte 9500 Euro. Die Polizei sucht nun nach Unfallzeugen, insbesondere nach einem Mann, der mit einem Kind vor Ort gewesen sein soll. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.