Werbung/Ads
Menü

Themen:

Was aus der Grünfläche wird, ist momentan unklar. Offenbar aber kein Parkhaus. Rechts die MVZ-Baustelle.

Foto: Ralph Koehler/propicture

Parkhaus-Plan ist gescheitert

Weil sich die Investition am Neumarkt nicht mehr lohnen würde, gibt der Investor das Vorhaben auf. Vor allem das Ärztehaus hat jetzt ein Problem.

Von Frank Dörfelt
erschienen am 17.05.2018

Zwickau. Das am Zwickauer Neumarkt geplante Parkhaus wird nicht gebaut. Wie Investor Josef Schütz der "Freien Presse" bestätigte, habe er seine Pläne aufgegeben und das Grundstück verkauft. Als Grund für den Rückzug gab er an, dass ein Parkhaus unter den derzeitigen Bedingungen wirtschaftlich nicht zu betreiben sei.

Dabei übte Schütz Kritik an den städtischen Parkgebühren, die gerade erst gesenkt wurden. Da sich auch private Parkhausbetreiber, um wettbewerbsfähig zu bleiben, an diesen Preisen orientieren müssten, könne man bei einer Investition von mehreren Millionen Euro einfach kein Parkhaus mehr bauen, wenn man nicht dauerhaft Verluste einfahren wolle.

In der Zwickauer Stadtverwaltung sieht man die Kritik gelassen. Zwar hat Schütz den Verkauf des Grundstückes mitgeteilt, wie es dort weitergeht, weiß man jedoch auch nicht. Bisher, so sagte Baubürgermeisterin Kathrin Köhler (CDU), habe sich der neue Besitzer nicht an die Verwaltung gewandt. Da weder eine Bauvoranfrage noch ein Bauantrag vorliegen, könne man auch nicht sagen, was der künftige Investor mit dem Areal vorhabe.

Nach Recherchen der "Freien Presse" handelt sich bei dem neuen Eigentümer um eine Projektgesellschaft aus Regensburg. Sie hat bisher hauptsächlich Pflegeeinrichtungen entwickelt und gebaut. Auch mit der Neuerwerbung soll sie ähnliches vorhaben.

Überrascht vom Wegfall des Parkhauses zeigte man sich bei der HBK-Poliklinik, die auf der anderen Straßenseite anstelle der ehemaligen Puschkinschule gerade ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) bauen lässt. In den Planungen hatte man offenbar darauf verzichtet, eigene Parkmöglichkeiten für die Patienten zu schaffen. "Bisher waren Überlegungen in der Richtung nicht notwendig, da wir vom Bau des Parkhauses ausgegangen sind", sagte Pressesprecherin Cathleen Schubert. "Die Änderungen sind uns bedauerlicherweise nicht bekannt gemacht worden." Schütz hatte vor rund einem Jahr den Bau des Parkhauses davon abhängig gemacht, dass das MVZ auch tatsächlich entsteht. In der Führungsetage der HBK-Poliklinik wiederum war man froh, nahe gelegene Parkgelegenheiten anbieten zu können. Schubert verweist jetzt auf die Parkplätze am Neumarkt, in den Seitenstraßen sowie am Platz der Völkerfreundschaft. "Zudem befinden sich öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe", sagte sie.

Auch die Industrie- und Handelskammer ist von Schütz' Rückzug nicht begeistert. "Wir bedauern sehr, dass nicht gebaut wird", sagte die Referatsleiterin Handel/Dienstleitungen, Kathrin Stiller. Ein weiteres Parkhaus hätte die Situation in der Innenstadt stark vereinfacht und den Standort maßgeblich gestärkt. "Gerade die innerstädtische Wirtschaft ist in hohem Maße auf eine unkomplizierte Erreichbarkeit und ausreichend attraktive Parkplätze angewiesen", sagte Stiller. Da sei jede Parkmöglichkeit von großer Bedeutung, zumal viele Menschen von außerhalb mit dem Auto anreisten.

Das Parkhaus war bereits der zweite Versuch, das Areal zu bebauen. Nach dem Abriss der maroden Gebäude sollte ab 2014 das Neumarkt-Karree entstehen, in dem Studenten und Senioren Tür an Tür leben sollten. Trotz Werbung auf der Immobilien-Messe "Expo Real" fanden sich nicht genügend Miet- oder Kaufinteressenten. Vor zwei Jahren wurde das Vorhaben durch die Parkhauspläne ersetzt.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 20.05.2018
Ricardo Mazalan
Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Caracas (dpa) - Inmitten der politischen und wirtschaftlichen Krise hat in Venezuela die umstrittene Präsidentenwahl begonnen. Der sozialistische Amtsinhaber Nicolás Maduro gab kurz nach Eröffnung der Wahllokale um 6.00 Uhr (Ortszeit) seine Stimme ab. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.05.2018
Ralph Köhler/propicture
Zwickau feiert Ballonfest

Zwickau feiert sein nächstes Jubiläumswochenende. Am Freitagabend hat?auf der Rosenwiese das dreitägige Ballonfest begonnen. ? ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Falk Bernhardt
Verlassene Orte in Mittweida

Hochschule Mittweida und "Freie Presse"?wollen es wissen: Was verbirgt sich hinter den Fassaden von sogenannten "Lost Places"?-?also verlassenen oder gar in Vergessenheit geratenen Orten in der Stadt. ... Galerie anschauen

 
  • 16.05.2018
Thomas Morgenroth
Die besten sächsischen Pressefotos des Jahres 2017

Die besten sächsischen Pressefotos des Jahres 2017 sind am Mittwochabend in Dresden ausgezeichnet worden. Eine Fachjury wählte sie unter insgesamt 228 Arbeiten von 53 Fotografen aus. Hier sind die Gewinner. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Zwickau
Mo

28 °C
Di

28 °C
Mi

26 °C
Do

24 °C
Fr

24 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zwickau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zwickau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08056 Zwickau
Hauptstraße 13
Telefon: 0375 5490
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 11.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm