Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Rathaus will weiter an Langem Teich festhalten

Nach dem massenhaften Fischsterben im Langen Teich hat die Stadtverwaltung Zwickau Forderungen zurückgewiesen, das Gewässer einfach zuzuschütten. Dagegen würden gleich mehrere Gründe sprechen, sagte ...

erschienen am 12.07.2017

3

Lesen Sie auch

Kommentare
3
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 13.07.2017
    10:49 Uhr

    Tauchsieder: Man kennt sich aus "aussau...."!
    Was die Frage betrifft, noch nicht !

    0 1
     
  • 13.07.2017
    06:56 Uhr

    aussaugerges: Gehören die Fischreviere wie auch die Mulde nicht den Grafen Schönburg?
    Oder wie war das?

    0 0
     
  • 12.07.2017
    16:33 Uhr

    Tauchsieder: Vielleicht sollte sich da mal die Stadt Zwickau an den Fischereirechtsinhaber wenden, dem AVS mit Sitz in Chemnitz. Er ist nach dem Sächs. Fischereigesetz § 12 zur Hege und Pflege des Fischbestandes verpflichtet. Wenn er nicht in der Lage ist dies zu Gewährleisten sollte er als Pächter zurücktreten oder entsprechende Maßnahmen ergreifen um solches Fischsterben zu verhindern. Es könnte durch Abfischen und Umsetzen des Fischbestandes Gefahr von diesem abgewendet werden. Hier sollte die Stadt Zwickau ihre Aufsichtspflicht wahrnehmen und den Pächter in die Verantwortung nehmen. Nicht das man noch den Verdacht wegen Unterlassung der Stadt vorwirft.

    0 3
     
Bildergalerien
  • 16.11.2017
Ellen Liebner
Altchrieschwitz : Scheune geht in Flammen auf

Plauen. Knapp drei Jahre nach der Aufsehen erregenden Brandserie in Altchrieschwitz hat es in dem Plauener Stadtteil erneut einen Großbrand gegeben. ... Galerie anschauen

 
  • 09.11.2017
Ralph Köhler
Zwickauer Horchmuseum erweitert Ausstellung

Der Trabi ist wieder dort angekommen, wo er einst vom Band lief: In einer neuen Dauerausstellung zeigt das Zwickauer August Horch Museum auf dem früherenm Sachsenring-Werksgelände unter anderem die weltweit einzig verbliebene Fertigungsanlage für die Herstellung von Duroplast. ... Galerie anschauen

 
  • 07.11.2017
Ralph Köhler
Zwickaus neuer Weihnachtsbaum angekommen

Mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaumes haben am Dienstag die Aufbauarbeiten für den diesjährigen?Zwickauer Weihnachtsmarkt begonnen. ... Galerie anschauen

 
  • 05.11.2017
Niko Mutschmann
Übung: Einsatzkräfte bergen in Aue verschüttete Person

Am Samstagnachmittag fand im Auer Ortsteil Alberoda eine gemeinsame Übung des Technischen Hilfswerkes (THW) Aue, Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Aue-Schwarzenberg und der Ortsfeuerwehr Eibenstock statt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Zwickau
Mo

6 °C
Di

9 °C
Mi

10 °C
Do

11 °C
Fr

12 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zwickau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zwickau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt

Liefer Luxus für TV- und Haushaltsgroßgeräte.

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08056 Zwickau
Hauptstraße 13
Telefon: 0375 5490
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 11.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm