Die dritte Chance fürs Külzgebiet

Der Brand-Erbisdorfer Stadtteil hat in vergangenen Jahren sehr gelitten. Mit frischem Fördergeld könnte nun ein Begegnungszentrum entstehen. Und das ist nur eine der Ideen zum Stadtumbau.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...