Edeka: Pläne tun der Altstadt nicht weh

Der Regionalleiter tritt Befürchtungen entgegen, ein neuer Markt an der Leipziger Straße könnte zu Lasten der Händler im Freiberger Zentrum gehen.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    franzudo2013
    07.09.2018

    Im normalen Leben wäre eine verbindliche Aussage zum Unicent Bedingung für den Beschluß Leipziger Straße. Nur Stadträte und ein Herr Krüger vertrauen auf die gute Fee und lassen sich die Märchen von den nicht zutreffenden Befürchtungen erzählen. Und wenn sie nicht abgewählt werden, dann machen sie so weiter.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...