Grundschule - Elektroanlage soll erneuert werden

Mulda.

Den diesjährigen Haushaltsplan werden die Muldaer Gemeinderäte auf ihrer nächsten Sitzung am Montag ab 19.30 Uhr im Rathaus Mulda beschließen. Das geht aus der Tagesordnung für die öffentliche Sitzung hervor. In der Muldaer Grundschule beispielsweise soll die komplette Elektroanlage erneuert werden. Zudem will die Gemeinde mit einer Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Mulda beginnen, Beleuchtung und Straße sollen am Großhartmannsdorfer Weg in Zethau saniert werden. Auf der Sitzung werden die Räte auch den Auftrag für den ersten Bauabschnitt der Bitumendeckensanierung der Muldaer Geleitstraße vergeben. Ferner werden sie über die Hundesteuer-Satzung beraten. (hh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...