Tag der offenen Tür - Gefängnis gewährt Einblicke

Waldheim.

Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Waldheim lädt am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Bei Rundgängen erhalten die Gäste einen Eindruck über die Anstalt und ihre Aufgaben. Neben dem 2012 errichteten Hafthaus 2 können Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten der Inhaftierten besichtigt werden, heißt es in einer Mitteilung der JVA. Zudem könnten Besucher die Arbeit der Sicherheitsgruppe des Justizvollzugs erleben und einen Blick in einen Gefangenentransportbus werfen. Im Sächsischen Strafvollzugsmuseum erfahren sie Wissenswertes zu der über 300-jährigen Geschichte des Gefängnisses. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bundespersonalausweis oder Reisepass sind zum Einlass mitzubringen. Letzter Einlass: 15 Uhr. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...