Tradition - Martinsfest im "Ankerplatz"

Zethau.

Das christliche Kinderhaus "Ankerplatz" in Zethau lädt am Sonntag zum Martinsfest ein. Treff ist 17 Uhr am Kinderhaus, dann laufen Eltern und Kinder mit ihren Lampions zur Kirche, teilt Birgit Andert von der Kinderarche, dem Träger der Kita, mit. Die Jugendfeuerwehr Zethau werde den Lampionumzug begleiten, Kinderchor, Kurrende und Posaunenchor Zethau sorgen für die musikalische Untermalung. Etwa 17.30 Uhr erleben Eltern und Kinder in der Kirche die Geschichte des Heiligen Martin. Danach gibt es heiße Getränke und natürlich Hörnchen zum Teilen. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...