TU bedankt sich bei Promovierten

Freiberg.

Mit einer Festveranstaltung bedankt sich die TU Bergakademie Freiberg sowohl bei ihren Promovierten und Habilitierten für deren Leistungen, die sie während der Promotion oder Habilitation in der Forschung und Lehre erbracht haben, als auch bei den Professorinnen und Professoren, die den Doktoranden und Habilitanden mit fachlichem Rat zur Seite gestanden haben. Die feierliche Verabschiedung der Promovierten und Habilitierten findet jährlich am letzten Freitag im Januar in der Alten Mensa statt und wird von der Graduierten- und Forschungsakademie (Grafa) organisiert, teilt die Pressestelle der Universität mit. Eingeladen sind demnach die Promovierten und Habilitierten, die im Jahr zuvor erfolgreich promoviert wurden oder habilitiert haben. (bk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.