Der neue FSV: Effektiv und gnadenlos

Zwickau hat in der Dritten Liga einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. In Erfurt ließen sich die FSV-Profis auch von einer Roten Karte nicht aufhalten.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...