Bibliothek bleibt zu, Vortrag findet statt

Oelsnitz.

Die Oelsnitzer Stadtbibliothek im Zoephelschen Haus, Grabenstraße 31 bleibt aufgrund von Krankheit bis auf Weiteres geschlossen. Ablaufende Entleihfristen für Medien werden automatisch verlängert. Der am Donnerstag, 27. August in der Bibliothek angesetzte Vortrag von Heike Teubner, Leiterin der Verbraucherzentrale Auerbach, findet statt. Sie spricht ab 19 Uhr zum Thema Prämiensparen flexibel vor dem Hintergrund der laufenden Musterfeststellungsklage der Verbraucherschützer gegen die Sparkasse Vogtland. Für den Vortrag ist wegen begrenzter Platzzahl durch die Coronapandemie Anmeldung unter Ruf 037421 20785 nötig. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.