Landtagspräsident plaudert mit Merz

Bad Elster.

Zum Einführungsvortrag des Symphoniekonzerts in Bad Elster am morgigen Mittwoch kann Generalmusikdirektor Florian Merz ab 18.15 Uhr Sachsens Landtagspräsident Matthias Rößler (Foto) im König-Albert-Theater begrüßen. "Das war mein Wunsch. Mit der Landtagswahl hat das nichts zu tun. Die Besucher sollen Rösler auf andere Art kennenlernen. Er ist sehr kulturaffin", sagt Merz über den CDU-Politiker. Rösler hat mit der tschechischen Generalkonsulin in Dresden, Markéta Meissnerová, die Schirmherrschaft über den 24. Chursächsischen Sommer übernommen. Das Festival mit mehr als 300 Veranstaltungen bis 6. Oktober beginnt mit dem Symphoniekonzert. Sie finden an 44 Spielstätten in Sachsen, Böhmen, Bayern und Thüringen statt. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...