Theateraufführung - Historischer Stoff neu bearbeitet

Schöneck.

Mit "Die weiße Fahne über Schöneck" hat Ralf Edler für sein traditionelles Theaterstück zur Kirmes wieder ein Thema aus der Geschichte der Stadt aufgegriffen und in einen neuen Kontext gesetzt. Aufgeführt wird das Stück am 2. September zur Kirmes auf dem Obermarkt. Beginn ist 13 Uhr. Theateraufführungen zur Schönecker Kirmes mit Stücken von Ralf Edler haben eine bald 20-jährige Tradition. Dabei verarbeitet er immer wieder Themen aus der Geschichte der Stadt. 2009 hieß es "Ein nasser Pariser in Schöneck", 2011 "Anno 1400 - Freiheit für Schöneck", 2014 "Anno 1532 - Der goldene Dolch in Schöneck" oder 2015 "Der Bettelkönig und die Zigarren". (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...