Werkzeuge aus Firma gestohlen

Oelsnitz.

Unbekannte Täter gelangten über die Weihnachtsfeiertage auf ein Firmengelände Am Lehmteich in Oelsnitz und schlugen dort die Scheibe eines Rolltors ein. Die Tat soll zwischen 23. und 26. Dezember passiert sein. Das Fehlen der Werkzeuge wurde jedoch erst Anfang dieser Woche bemerkt und am Donnerstag bei der Polizei angezeigt. Nach Angaben der Polizei wurden aus einer Halle zwei Schweißgeräte vom Typ "Kempact MIG 2530" und ein "Hilti"-Winkelschleifer im Gesamtwert von circa 3700 Euro gestohlen. Die Täter richteten dabei einen Sachschaden von rund 500 Euro an. (gsi)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...