Attacke auf Club in Plauen: Noch keine Hinweise auf Täter

Plauen.

Nach einer Attacke auf mehrere Besucher eines Clubs in Plauen hat die Polizei noch keine konkreten Hinweise auf die Täter. Es werden Zeugenhinweise ausgewertet, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Eine mit Baseballschlägern und Hämmern bewaffnete Gruppe von etwa zehn Menschen hatte den Club am Oberen Steinweg in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.15 Uhr überfallen. Fünf Besucher mit türkischen Wurzeln waren dabei leicht verletzt worden. Nach ambulanter Behandlung konnten alle Opfer das Krankenhaus wieder verlassen.

Es werde wegen schweren Landfriedensbruchs ermittelt, betonte der Polizeisprecher. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar. Bei den Tätern soll es sich um Deutsche bzw. Mitteleuropäer handeln. Sie flohen nach dem Angriff in verschiedene Richtungen. Die Polizei sucht weitere Zeugen und bittet Gäste, die sich zur Tatzeit in dem Club aufgehalten haben, sich zu melden. Telefon: 0375 428-4480. (fp/dpa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...