Polizei - Dieseldieb in die Flucht geschlagen

Reuth.

Der Fahrer eines mit Baumaschinen beladenen Lkw hat in Reuth einen mutmaßlichen Dieseldieb in die Flucht geschlagen. Am Dienstag, gegen 21 Uhr, hatte der sich auf der Dorfstraße an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht. Der mutmaßliche Dieb flüchtete und stieg in einen Mercedes Vito, an dessen Steuer ein Fahrer wartete. Der Kleinbus älteren Baujahres ist braun, hat Rostflecken und dunkle Scheiben. Wer kann Angaben zum Fahrzeug machen, das Richtung Mißlareuth fuhr? Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 03741 140. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...