Feuerwehrchef zieht öffentlich Bilanz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Henning Tröger, Gemeindewehrleiter von Werdau, wird zur nächsten Sitzung des Stadtrates Bilanz über die Arbeit der Helfer in der Not im zurückliegenden Jahr ziehen. Die vier Ortsfeuerwehren zählen insgesamt rund 220 Mitglieder, davon sind 152 Frauen und Männer im aktiven Dienst. 2020 absolvierten sie insgesamt 200 Einsätze. Die Zahlen nannte der Gemeindewehrleiter vorab. Ein weiteres Thema der Zusammenkunft ist der geplante Verkauf eines Grundstückes im Industrie- und Gewerbegebiet Werdau-Süd. (umü)

Die Ratssitzung ist öffentlich und findet am Donnerstag, 17 Uhr, in der Stadthalle Pleißental statt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.