56 Tablet-PC für Schüler angeschafft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wilkau-Haßlau.

Mit Fördermitteln aus dem sogenannten Digitalpakt Schule hat die Stadt Wilkau-Haßlau insgesamt 56 Tablets sowie die dazugehörige Ausstattung für Online-Lehrangebote erworben. Das geht aus einer Informationsvorlage an die Stadträte hervor. Demnach wurden die Geräte an die drei Schulen in städtischer Trägerschaft verteilt. Hauptsächlich sind die Tablets für die Schüler gedacht, die nicht über eigene tragbare Computer verfügen. Ihnen soll damit unter anderem die problemlose Teilnahme am Unterricht zu Hause ermöglicht werden. Die Stadt hatte im vergangenen Jahr einen Fördermittel- antrag gestellt und insgesamt knapp 43.000 Euro aus dem Fördertopf erhalten. (nkd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.