Der Gartenbereich ist erneuert worden

Zwickau.

Der Garten der kommunale Kindertageseinrichtung "Sachsenring" an der Crimmitschauer Straße in Zwickau ist saniert worden. Im Juni wurden im Außengelände zwei Freiflächen von jeweils 25 Quadratmetern und ein Gehweg mit einer Gesamtlänge von circa 50Metern mit Betonverbundpflaster erneuert, weil sie eine erhebliche Unfallgefahr für die Kinder und Erzieherinnen darstellten, sagte Heike Reinke von der Pressestelle des Rathauses. Auch wurden der Wegeverlauf neu angeordnet und die angrenzenden Rasenflächen dem neuen Geländeniveau angepasst. "Die Erneuerung der Freiflächen ist für unsere Kita sehr wichtig, denn unser Einrichtungskonzept ist auf viel Aufenthalt im Freien ausgerichtet", sagte Kita-Leiterin Anke Mack. Mit der Nutzung der angrenzenden Grünflächen müssen sich die Kinder noch etwas gedulden. Diese bleiben gesperrt, bis der Rasen angewachsen ist, sagte Reinke. Gekostet hat das Vorhaben 30.000 Euro. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...