Erneut Fahrräder aus Keller gestohlen

Zwickau.

Gleich zwei Kellereinbrüche in einem Mehrfamilienhaus an der Bosestraße in Zwickau sind der Polizei am Montagmittag bekannt geworden. Unbekannte brachen die Keller auf und entwendeten zwei Paar Schuhe sowie zwei Fahrräder. Eines der beiden Räder ist ein Mountainbike der Marke "Cube" (schwarz/blau, 29 Zoll). Das andere Rad hat einen grauen Rahmen, die Größe ist 28 Zoll. Der Wert der gestohlenen Sachsen wird insgesamt auf 2400 Euro geschätzt, sagte Mario Uhlig von der Polizeidirektion Zwickau. Bereits zwischen Freitagabend bis Sonntagmorgen waren zwei Fahrräder im Gesamtwert von circa 1000 Euro aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße in Zwickau, zwischen Rosa-Luxemburg- und Lassallestraße, entwendet worden ("Freie Presse" informierte in der Dienstagausgabe). (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.