Feuerwehr - Noch niedrige Waldbrandgefahr

Zwickau.

Die Gefahr von Waldbränden in der Region Zwickau ist derzeit noch vergleichsweise niedrig. Wie der Leiter der Berufsfeuerwehr Zwickau, Heinrich Günnel, sagt, liege Sachsen mit der Waldbrandstufe 3 noch immer unter der Warnstufe von Brandenburg und Sachsen-Anhalt (Stufe 4). Laut Günnel bestehe dennoch eine gewisse Gefahr. "Wir haben bisher großes Glück gehabt", sagt er. Bisher seien wegen der Trockenheit lediglich einige Wiesenflächen in Flammen aufgegangen. Günnel warnt unter anderem davor, in Wäldern zu rauchen und die Kippen achtlos wegzuwerfen. Auch auf das Grillen in Parks sollte vorerst verzichtet werden. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...