Gemeinderat fasst Grundsatzbeschluss

Bärenwalde.

Die Crinitzberger Gemeinderäte beschäftigen sich am Donnerstag während der Sitzung im "Haus der Gemeinde" unter anderem mit der Beseitigung der Hochwasserschäden im Ortsteil Obercrinitz. Zudem wird der Beteiligungsbericht der Gemeinde für das Jahr 2018 erläutert. Und nicht zuletzt will das Gremium einen Grundsatzbeschluss zum Ausbau des Radweges auf dem Wendeweg im Ortsteil Bärenwalde fassen. Damit sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, um die erforderlichen Fördermittel zu beantragen. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt 19.30 Uhr im "Haus der Gemeinde". (jwa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...