Hingesetzt

Da sitzen sie wieder. Die Eltern in den Klassenräumen. Kauen auf ihren Stiften herum, wie es ihre Kinder gern im Unterricht tun. Und es herrscht eine spannungsgeladene Ruhe. Diese gewisse Pause, wenn die Klassenleiterin zuvor zur Wahl des neuen Elternsprechers aufgerufen hat. Danach wird man klein, starrt an die nicht vorhandene Fliege an der Wand, will eigentlich mit dem Stuhl zurückrücken. Schwitzt, als hätte man gerade einen Marathon geschafft, und verhält sich so unauffällig wie nur möglich - bis man seinen Namen hört und mit dem Rücken zur Wand steht. Aber, Glück gehabt! "Nur" Stellvertreter. (nicos)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...