Kita-Beiträge erlassen

Eltern brauchen auch weiteren Monat nichts bezahlen

Zwickau.

Die Stadt Zwickau hat für Eltern von Kita- und Hortkindern, die keine Notbetreuung in Anspruch nehmen, die Beiträge für einen weiteren Abrechnungszeitraum erlassen. Das teilte das Rathaus am Dienstag mit. Da mit Verlängerung des Lockdowns die Kindereinrichtungen bis zum 14. Februar geschlossen bleiben, seien zum vorangegangenen Abrechnungszeitraum weitere vier Wochen ohne Betreuung verstrichen, so das Amt. Das entspreche einem vollen Monatsbeitrag. Daher entfalle nach dem Januar- nun auch der Februarbeitrag. Die Abrechnungszeiträume enden stets zur Monatsmitte. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.