Konzert - Jethro Tull kommt nach Zwickau

Zwickau.

Fans der Eispiraten Crimmitschau werden das berühmteste Stück von Jethro Tull sicherlich als Einlauftitel ihrer Lieblinge bei den Heimspielen kennen: "Locomotive Breath". Am 24. August kommt die Band mit ihrem Frontmann Ian Anderson nach Zwickau auf die Freilichtbühne - der zweite Knaller nach dem Auftritt von Chris de Burgh innerhalb kurzer Zeit. Am 2.Februar 1968 war die Gruppe im "Marquee Club" in London erstmals unter dem Name Jethro Tull aufgetreten. Sie sollte zu einer der erfolgreichsten und beständigsten Bands ihrer Ära werden und verkaufte über 60 Millionen Alben. Das 50-jährige Jethro Tull-Namensjubiläum wird mit einer Welttournee gefeiert. Eine Station: Zwickau. (sf)

Karten zum Preis von 63,85 Euro gibt es in den "Freie Presse"-Shops.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...