Kriminalität - Polizei nimmt Ladendieb fest

Zwickau.

Ein 29-Jähriger ist am Freitag nach einem Ladendiebstahl gefasst worden. Der Mann hatte nach Informationen der Polizei Spielzeug aus einer Drogerie an der Inneren Plauenschen Straße in Zwickau gestohlen. Nachdem er das Diebesgut aus der Originalverpackung genommen hatte, verstaute er es in seinen Hosentaschen und wollte die Drogerie verlassen, ohne zu bezahlen. Sein Pech war, dass das Diebesgut Alarm auslöste. Eine Mitarbeiterin hielt den Dieb fest. Bei der Polizei gab er weitere Ladendiebstähle zu. Zudem fand man bei ihm geringe Mengen an Betäubungsmitteln. (kma)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...