Legendäre Party verabschiedet sich

Zwickau: Sie ist Geschichte: Die letzte Ü-30-Party im Zwickauer Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" ist am Sonntagmorgen zu Ende gegangen. Nach 3 Uhr haben die Veranstalter die letzten Gäste quasi aus dem Saal und dem Foyer gekehrt. Von den 1600 Eintrittskarten gab es nur noch wenige an der Abendkasse, so manch ein Gast fand keinen Einlass mehr. Entsprechend eng ging es in dem Gebäude zu. Lange Schlangen an den Bars und kaum Bewegungsfreiheit auf den Tanzflächen waren für die Besucher jedoch kein Grund, sich das Lächeln aus dem Gesicht wischen zu lassen. Im Gegenteil: Wohl die meisten wünschten sich an diesem Abend, dass sie eben nicht auf einer Abschiedsparty tanzen.

Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Am 23. März steigt eine große Ü-30-Party in der Zwickauer Moccabar. Tickets sind in den "Freie Presse"-Shops erhältlich. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...