Maskierte Männer überfallen 23-Jährigen

Zwickau.

Drei maskierte Männer sind am Sonntagabend in eine Wohnung eingebrochen und haben einen 23-Jährigen überfallen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat gegen 20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Arndtstraße nahe der Kolpingstraße. Einer der maskierten Täter soll den 23-Jährigen zur Seite gestoßen und ihm ein Huawei-Handy entrissen haben. Der 23-Jährige verletzte sich dabei leicht. Die Unbekannten nahmen noch ein weiteres Huawei-Handy sowie eine Xbox-Spielkonsole mit. Laut Polizei beläuft sich der Wert des Diebesguts auf 1200 Euro. Den Angaben zufolge soll es sich bei einem der Täter um einen 19-jährigen Deutschen handeln. Weitere Ermittlungen würden laufen, hieß es. (ael)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.