Schlossstadt bekommt einen neuen Pfarrer

Seit mehr als einem Jahr war die Stelle vakant. Jetzt ist mit Martin Gräßer ein neuer Seelenhirte ins Pfarrhaus eingezogen. Der gebürtige Westberliner kennt die Region schon aus seiner Kindheit.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...