Sommer-Open-Air - Aufführung von "Nabucco" fällt aus

Blankenhain.

Der Hof von Schloss Blankenhain wird sich am 26. Juli nicht in eine große Opernbühne verwandeln. Die Aufführung von "Nabucco" durch das Ensemble der Prager Festspieloper fällt aus. Das teilte der Veranstalter, die Agentur Pauli aus Braunschweig, am Mittwoch mit. Sie begründet die Absage mit zu geringem Ticketverkauf. "Wir bedauern die Entscheidung", sagte Daniela Woosmann, Mitinhaberin der Agentur. Die bereits erworbenen Karten können ausschließlich an den Stellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden. Erstattet wird der volle Kaufpreis. Für die Aufführung in Blankenhain hatte die "Freie Presse" in Zusammenarbeit mit der Agentur Pauli auch drei Statistenrollen verlost. Die betreffenden Gewinner wurden schriftlich beziehungsweise telefonisch von der Absage informiert. 2010 gastierte das Ensemble schon einmal mit "Nabucco" in Blankenhain - vor ausverkauftem Haus und bei Regen während der Aufführung. (umü)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...