Sperrung - Gemeinde repariert Straßenlampen

Reinsdorf.

Die Schachtstraße in Reinsdorf wird am kommenden Montag und Dienstag auf Höhe der Kreuzung zur Wiesenaue voraussichtlich für den Verkehr gesperrt. Darüber informierte die Gemeindeverwaltung. Die Sperrung sei erforderlich, um die Störung eines Erdkabels der Straßenbeleuchtung zu reparieren. Sie gelte ab 8 Uhr morgens. Verkehrsteilnehmer können den Kreuzungsbereich nicht passieren, eine Ausfahrt aus der Wiesenaue ist in dem Zeitraum ebenfalls nicht möglich. Autofahrer sollen als Umleitung die Kirch- oder Poststraße nutzen. Die Busse des Regionalverkehrs Westsachsen fahren an den beiden Tagen die Haltestellen Forsthaus und Einkaufsmarkt nicht an. Betroffen ist die Linie 135. (ael)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...