Straßenbau - Fertigstellung verzögert sich

Kirchberg.

Umfangreiche Verlegungsarbeiten von Leitungsbeständen der Wasserwerke Zwickau machen die Vollsperrung der Kreisstraße 9301 im Kirchberger Ortsteil Wolfersgrün noch bis zum 31. Oktober erforderlich. Das teilt das Amt für Straßenbau des Landkreises Zwickau mit. Erst nach Abschluss dieser Arbeiten könne der Ersatzneubau der Brücke in Wolfersgrün entlang der Kreisstraße 9301 be- endet werden, wird der Zeitverzug begründet. Ursprünglich war die Fertigstellung bis zum 31. August vorgesehen. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...