Teilsanierung - Geld für Marienthaler Kita

Zwickau.

Die Kindertagesstätte "Paulus" im Zwickauer Stadtteil Marienthal soll teilsaniert werden. Das Vorhaben steht in der kommenden Sitzung des Bauausschusses zur Debatte. Stimmen die Mitglieder zu, dann stehen 1,1 Millionen Euro zur Verfügung, um die Fassade einschließlich der Fenster und Türen zu erneuern, die elektrische Anlage auf den neuesten Stand zu bringen und einige Türen gemäß des Brandschutzkonzepts auszutauschen. Außerdem sollen Heizkörper umverlegt, eine Windelspüle eingebaut und der Fußbodenbelag teils erneuert werden. Der Bau soll von März 2020 bis August 2021 dauern. (ael)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...