Unfall - Škoda fährt auf haltenden VW auf

Mülsen.

Rund 2000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall entstanden, der sich am Freitagmorgen in Mülsen St. Jacob ereignet hat. Laut Polizei wollten gegen 7.35 Uhr zwei Pkw-Fahrer von der Dresdner Straße nach links abbiegen. Beide fuhren los, als die Ampel Grün zeigte. Während der 39-jährige VW-Fahrer dabei anhielt, um einen Rettungswagen vorbeifahren zu lassen, bemerkte der 32-Jährige Škoda-Fahrer hinter ihm die geänderte Situation zu spät und fuhr auf den Volkswagen auf. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...