Vandalismus in der Straßenbahn

Zwickau.

Ein Fall von Vandalismus in der Straßenbahn beschäftigt die Polizei in Zwickau. Am Montagabend gegen 22.50 Uhr beschädigte ein Unbekannter einen Fahrscheinentwerter in einer Tram der Linie 4, die zu diesem Zeitpunkt in Marienthal nahe der Haltestelle Paulusstraße unterwegs war. Der Sachschaden wird ungefähr 400 Euro geschätzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Ermittler bitten um Hinweise zu dem Vorfall. (jop)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.