Veronika Fischer singt in Zwickau

Anlässlich ihres 50-jährigen Bühnenjubiläums tourt die Sängerin durchs Land. Am 28. März ist sie im Ballhaus zu Gast.

Zwickau.

Veronika Fischer steht seit nunmehr fünf Jahrzehnten für einen unverwechselbaren Stilmix aus Rock, Pop, Chanson, Jazz und Schlager. Mit Hits wie "Auf der Wiese", "Dass ich eine Schneeflocke wär" und "Sommernachtsball" hat sie sich in das kollektive Musikgedächtnis eingetragen und gehört mit mehr als 1,5 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Interpretinnen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bühnenjubiläum ist sie auf Tournee und kommt dabei am 28. März auch nach Zwickau. Das Programm ist eine Zusammenstellung ihrer größten Hits und persönlichen Lieblingssongs wie "In jener Nacht", "Klavier im Fluss", "Der Clown" und viele andere.

Anfang der 80er-Jahre ging sie mit ihrer jungen Familie in den Westen, wo sie mit ihrem facettenreichen Mix aus Rock, Pop, Chanson und Jazz direkt an die erste Hitserie anknüpfen konnte. So wurde sie unter anderem 1996 für einen Musikpreis "Echo" nominiert und begeisterte auch nach mehr als 20 Albumveröffentlichungen erst im vergangenen Jahr ihre vielen Fans mit dem jüngsten Longplayer "Woher Wohin".

Lieder sind nach Veronika Fischers Verständnis, die in Thüringen geboren wurde, immer Teil der eigenen Sprache und Mentalität, weil Klang und Gefühl mit der Muttersprache eng verbunden sind. Ihre Lieder wurden zu Evergreens durch die hohe musikalische und sprachliche Qualität und die Unverwechselbarkeit ihrer Interpretin, schreibt der Tourveranstalter. (ja)

Das Konzert mit Veronika Fischer und ihrer Band in Zwickau findet am 28. März im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt", Leipziger Straße 182, statt und beginnt 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es in allen Ticketshops der "Freien Presse".

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...