Vier verbeulte Autos auf Parkplatz

Zwickau.

Ihren eigenen Wagen und drei weitere Autos hat eine 73-jährige Frau am Mittwochvormittag bei einem Unfall auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Zwickauer Bahnhofsvorstadt beschädigt. Laut Polizei streift die Toyotafahrerin beim Ausparken aus einer Parklücke einen VW Golf. Daraufhin setzte sie zurück und stieß mit ihrem Auto gegen einen hinter ihr stehenden Renault und schob diesen auf einen in der Nähe geparkten VW Tiguan. Die Unfallfahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden summierte sich auf 22.000 Euro. Der Toyota und der Renault mussten abgeschleppt werden. (kru)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.