Zusammenstoß - VW kollidiert mit Sattelzug

Zwickau.

Eine Verletzte und etwa 15.000 Euro Sachschaden hat ein Unfall verursacht, der sich am Montagmittag in Pölbitz ereignete. Als eine 75-jährige mit ihrem VW von einem Parkplatz nach links auf die Pölbitzer Straße in Richtung Leipziger Straße fuhr, kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten MAN-Sattelzug eines 41-Jährigen. Der VW wurde zurückgeschleudert und kam wieder in der Parkplatzausfahrt zum Stehen. Die 75-Jährige wurde leicht verletzt und musste von der Feuerwehr Zwickau aus ihrem Fahrzeug befreit werden. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...