Zwickau hat jetzt auch eine Flotte von Elektro-Rollern

Artikel anhören:

Mit einer "Schussfahrt" über den Kornmarkt hat OB Constance Arndt einen E-Scooter-Verleih in Betrieb genommen. Die Flitzer sollen für Zwickau gute Effekte haben.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

44 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 6
    0
    Freigeist14
    02.03.2021

    Laufen wird eh` überbewertet . Und wer es nicht eilig hat , hat den Trend der Zeit verschlafen .

  • 9
    0
    bicicleta
    02.03.2021

    Noch eine Stadt, in der der Elektroschrott auf den Fußwegen herumsteht.

  • 14
    1
    Zeitungss
    02.03.2021

    Frau OB; Im "Zentrum der Elektromobilität" stellt man auch die Straßenbahn auf herkömmlichen Busbetrieb um. Wer sich damit schmückt, sollte auch dementsprechend handeln. Nun gut, es steht ja jetzt ein ganz neues Transportmittel zwischen Hauptbahnhof und Stadtmitte zur Verfügung, natürlich rein elektrisch.

  • 14
    4
    klinikrentner
    02.03.2021

    mit dem elektroroller auf dem gehweg vor der westsächsischen hochschule, schönes "vorbild" die neue OB