Brüxer Straße nicht befahrbar

Neuhausen.

Am heutigen Dienstag wird auf der Brüxer Straße in Neuhausen die Binderschicht aufgebracht. Die Straße ist deshalb nicht befahrbar, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Zudem würden die Asphaltierungsarbeiten vom Ortseingang aus Richtung Deutscheinsiedel bis zur Kreuzung der Kirche beginnen, informierte Bürgermeister Peter Haustein nach der Bauberatung am Montag. Bis zum 13. September könne weiterhin kein Schulbus die Brüxer Straße befahren. Ab 18. September beginnen die Sanierungsarbeiten der Olbernhauer Straße. Der Asphalteinbau sei für 26./27. September vorgesehen. Während dieser Zeit würden die Bushaltestellen Dittersbach und Olbernhauer Straße nicht bedient. Für Anlieger sei die Straße bedingt befahrbar. Geplantes Bauende sei aus der heutigen Sicht der 2. Oktober, so Haustein. (gel)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...