Bund unterstützt sozialen Mittagstisch

Flöha.

Der Regionalverband der Volkssolidarität Freiberg mit Sitz in Flöha wird in den nächsten Tagen einen Fördermittelbescheid in Höhe von 4600 Euro erhalten. Darüber informierte die mittelsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann. "Sobald der Zuwendungsbescheid eingetroffen ist, kann die Initiative ,Ambulanter Mittagstisch' unbürokratisch sofort auf die Mittel zugreifen und sie für ihre Arbeit einsetzen", so Bellmann. Gerade Akteure, die diese solidarischen Dienste anbieten würden, stünden in der Pandemie vor besonderen Herausforderungen. Das Geld stamme aus dem Sonderprogramm "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern." des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung. "Damit wollen wir Projekte fördern, die in ländlichen Räumen in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind", erklärte Bellmann. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.